Spielmannszug Feuerwehr Ihlow
  Befreundete Musikgruppen
 

Unsere befreundeten Musikgruppen, die mit uns feiern:

Spielmanns- und Fanfarenzug Plaggenburg
-gegründet:  1951

-auf großen und kleinen Schützenfesten / Veranstaltungen bundesweit vertreten.

-2009 zum 19. Mal  auf Einladung am Rosenmontagszug in Köln

-2010 ist auf Einladung die 20. Teilnahme (!!!) beim Kölner Rosenmontagszug geplant. größten -Schützenausmarsch der Welt in Hannover  in 2007, 2008 und 2009 aktiv.

-der Tag der Niedersachsen, -Schützenfeste in Esens und Emden.

-Auftritte bei befreundeten Schützenvereinen in der Region.

-spielt auch Ständchen bei Hochzeiten, Geburtstagen oder Betriebsfeiern.

-musikalische Begrüßung bei der Einweihung der Eisenbahnstrecke in Aurich mit -Ministerpräsident Wulff im April 2008

-Mitglieder:  40 aktive Mitglieder.

-Musik-Repertoire:   bekannte Märsche und Walze wie „Rote Rosen“ auch Stimmungslieder wie -„Rosamunde“ und Popsongs aus einem Medley aus Abba-Melodien und Fetenhits wie „Ein -Stern“

-1.Vorsitzender:                             Artur Mannott

-Tambourmajor/ in:                       Heino Gerdes

www.spielmannszug-plaggenburg.de


Sea Dogs,Drum&Mallet Corps,Brookmerld./Ostfriesld.
2002 e.V.

-2002 als Drum & Bugle Corps gegründet.
 Seit Anfang 2007 sind auch die Trompeten mit dabei. Die Musik ist dadurch vielseitiger. Das Ziel des Corps ist, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Umgang mit Musikinstrumenten zu vermitteln, sowie etwas gemeinschaftlich zu leisten. Jährlich werden durchschnittlich 40 Auftritte in der Region zwischen Norden und Papenburg und zwischen Leer und Brake, aber auch in den Niederlanden und im sauerländischen Attendorn durchgeführt. Im Mai 2007 wurde eine Kindergruppe mit 11 Kindern gegründet. Zurzeit besteht das Drum and Mallet Corps -aus  41 Mitgliedern, wovon 30 aktiv tätig sind. In 2007 5jähriges Bestehen mit großem Musikfest in Marienhafe. Durch viele Kontakte kamen damals über 300 Musiker aus ganz Norddeutschland in den Ort. In diesem Jahr ist wieder etwas Besonderes geplant:

- eine Benefiz-Hallenveranstaltung am 7.November, bei dem neben befreundeten Vereinen aus Nah und Fern auch andere Künstler teilnehmen werden.

- die erste CD, um der großen Nachfrage an Tonträgern gerecht zu werden.

 Zum Repertoire gehören z.B.:

I´ve the Time of my Life”, aus dem Film Dirty Dancing

The Final Countdown”,

der Ohrwurm “Mambo”, von Herbert Grönemeyer und

Partykracher wie “Walking on Sunshine”.

-Spielmanns-  / Musikzugleiter/in:        Katja Weege    

-Tambourmajor/in /  Dirigent/in:            Katja Weege    

 

                               


Blaskapelle Riepe

-gegründet: 1950 .

-Mitglieder:   22 aktiven Mitgliedern

-Blasmusik verschiedenster Stilrichtungen

-breit gefächertes Lied-Repertoire, bestehend aus bayerischer Volksmusik und böhmischer Blasmusik, Märschen und Stimmungsmusik, moderne Tanz- und Unterhaltungsmusik, sowie auch Schlagern garantiert für gute Unterhaltung.

-Zu den unterschiedlichen Anlässen spielt die Blaskapelle ganz nach den Wünschen des Veranstalters und ist auf dessen individuellen Anforderungen abgestimmt.

-Auch mit einer Gesangsbegleitung und in Besetzungen unterschiedlichster Größe ist jedes Event durchzuführen.

-Auf Anfrage kann sogar eine Verstärker-Anlage gestellt werden. 

-Musikalischer Leiter:                  Arend Huismann
  -Management:                                Helmut Cassens   

www.ihlow.de


Musikcorps Aurich

-Der Spielmannszug Aurich wurde 3 Jahre nach Kriegsende, nämlich 1948, gegründet.

-Der Musikzug Aurich wurde fast 20 Jahre danach im Jahr 1964 zusammengestellt. 1996 schlossen sich die beiden Vereinigungen zum Musikcorps Aurich zusammen und gehören zur Feuerwehr Aurich. Somit setzt sich das Musikcorps mit derzeit 45 aktiven Mitgliedern also aus einem Spielmannszug und einem Musikzug zusammen.

-Das Lied-Repertoire umfasst nahezu alle musikalischen Stilrichtungen, vor allem Potpourris und Evergreens aus Pop und Swing, aber auch aus klassischer Blas- und Volksmusik.

-Im Spielmannszug wird mit folgenden Instrumenten musiziert: Trommeln, Flöten Lyra (eine Art Glockenspiel).

-Im Musikzug werden folgende Instrumente gespielt: Trompeten, Klarinetten, Hörner, Posaunen, Tuben, Pauken, Becken. Bei Interessenten und neuen Mitgliedern des Corps werden keine Notenkenntnisse vorausgesetzt. Mitglied kann jeder werden, der Spaß an der Musik hat. Es wird ausdrücklich erwähnt, dass die Mitgliedschaft völlig kostenlos ist. Alle Dinge, wie Uniform und Musikinstrumente, werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Für die musikalische Ausbildung werden keine Gebühren erhoben.

-Der Musikzug probt an jedem Montag in der Zeit von 19:30 Uhr - 21:30 Uhr und der --Spielmannszug an jedem Mittwoch von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr im Feuerwehrhaus Aurich (Fockenbollwerkstr. 45).

- Geschäftsführer:               Arnold Wirdemann

            -Tambourmajor:                         Jürgen Lengert          

    -Musikalischer Leiter:                  Jürgen Lengert

 


Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Middels

 -1. Juli 1952 gegründet

Die Freiwillige Feuerwehr Middels stellte einen Zuschuss zur Verfügung und an Feuerwehrmitglieder wurden Aktien verkauft, die in späteren Jahren, wenn Geld in der Kasse war, zurückgekauft wurden. Mit diesem Geld wurden die ersten Instrumente gekauft und bezahlt. Der Spielmannszug erhielt von den Lieferantenfirmen neben Werbung für Instrumente auch Notenmaterial der verschiedensten Musikrichtungen und anderes Werbematerial. Den ersten Auftritt hatte der Spielmannszug beim Einholen eines neuen Löschfahrzeuges vom Schützenhof zum Feuerwehrgerätehaus. Die Teilnahme an dem Schützenfest in Esens war und ist heute noch der Höhepunkt der Schützen- und Volksfeste.
-Nach 25 Jahren wurde der Spielmannszug in eine Blaskapelle umgestaltet. Der Musikzug Middels wurde gegründet.

-der Höhepunkt während des fünfundzwanzigjährigen Bestehens war die Konzertreise zu den Feierlichkeiten aufgrund der Wiedervereinigung nach Pritzwalk (Brandenburg).

Dem Musikzug gehören derzeit 43 aktive sowie 33 fördernde Mitglieder an.

-Musikzugleiter:                 Friedrich Müller

       -Tambourmajor:                 Friedrich Müller        

 

                        www.aurich.de/feuerwehr/                          

 

 


Spielmannszug & Malletband Stadt Weener e.V.

-Gegründet  1977 als Schützenspielmannszug des Schützenvereins Weener. Das erste Ständchen brachte der Spielmannszug 1978 den Bewohnern des Altersheims in Weener und ein Jahre später wurde am 13.05.1979 sogar eine Schallplatte mit „Hoch auf den gelben Wagen“ aufgenommen. 1985 trennte sich der Spielmannszug von den Schützen und am 04.06.1986 durfte sich der verein Spielmannszug Stadt Weener nennen. Aus dem Spielmannszug wurde immer mehr eine Malletband und in 2000 gab es den ersten Auftritt zu den Leeraner Musiktagen ohne Querflöten. Die Melodie wurde nun von Xylophonen, Marching Bells und Marimbas gespielt. Rechtzeitig zum 25-jährigen Jubiläum im Jahr 2002 wurde der Verein umbenannt in „Spielmannszug & Malletband Stadt Weener e.V.“ Zum ersten Mal nahm der Verein an einem Wertungsspiel bei den Leeraner Musiktagen teil und gewann eine Silbermedaille! Am Ende dieser großartigen Saison wurde das Jubiläum mit einem Musikfest gefeiert. Nach fast 10 Jahren mit der alten Uniform wurde im Mai 2007 endgültig eine neue moderne Uniform angeschafft. Die Vereinsfarben blieben erhalten, zum ersten Mal wurde nun aber einen Hut getragen, und dies rechtzeitig zum 30-jährigen Jubiläum im Oktober 2007.

-1.Vorsitzender:                 Thorsten Severiens

   -Tambourmajor/ in:           Thorsten Severiens    

 
  Es waren bereits 186057 Besucher (671476 Hits) auf unserer Website  
 
Copyright Spielmannszug Feuerwehr Ihlow